Bild Anzeige im IE6 fehlerhaft

Das Problem fiehl mir erst gar nicht auf, da ich ja im Allgemeinen mit dem Firefox im Internet unterwegs bin. Dann hatte ich durch Zufall mal einen Test auf IE6 gemacht und siehe da, das Template war etwas zerrissen. Die Seitenleiste wanderte nach unten. Der Grund hierfür sind Bilder die in einer Auflösung von 640x480px (optimal hier eine Breite von 471px) im Text aufgenommen wurden. Nach ein wenig Recherche war mir ungefähr klar wo das Problem liegt. Der IE6 kann anscheinend keine Bilder rendern, also kleiner rechnen. Der CSS Parameter „min-width“ und „max-width“ werden auch nicht umgesetzt. Daher habe ich einen Workaround gemacht der exemplarisch so aussieht:

#content img {
float: left;
border: 1px solid #cccccc;
padding: 4px;
max-width: 100%;
display: inline;}

Zu dem Standard Eintrag zur Bildbehandlung habe ich noch einen Block für den IE6 hinzugefügt.

* html #content img {
float: left;
border: 1px solid #cccccc;
padding: 4px;
margin-right: -400px;
display: inline;}

Das Ergebnis ist zwar nicht sonderlich schön, aber funktionell. Das Bild wird jetzt abgeschnitten.

Nachtrag

Im Nachhinein habe ich doch die Bilder angepasst auf eine Breite von 471px und alles im Originalen gelassen, da es Probleme im IE6 mit dem Textverlauf, Bildüberdeckung und ähnlichen Problemen gab.

Datum: Donnerstag, 27. September 2007 23:09
Themengebiet: Computer Trackback: Trackback-URL
Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben