Spuren im Netz

Ein Bericht von Netzwelt machte mich neugierig und nachdenklich. Dort wird von Suchmachinen gesprochen die nach Namen suchen. Naja soweit nichts besonders, da das ja auch bei Google möglich ist einfach einen Namen als Suchbegriff einzugeben. Es ist aber interessant, dass Seiten wie Yasni nur danach suchen und sich darauf spezialisiert haben. Das heißt nachdem man Vor- und Nachname eingegeben hat dauert es eine Weile und dann findet man sämtliche Links zu dieser Person und auch Bilder, falls vorhanden.

Daraus folgt, dass es verdammt schwer ist sich zu verstecken, wenn man an dem sozialem Gefüge im Internet beteiligt ist. Auf jeden Fall ist es einen Gedanken wert mal darüber nachzudenken was man gewinnt oder verliert bei der aktiven Internetbeteiligung.

Datum: Montag, 28. Januar 2008 11:28
Themengebiet: Allgemeines, Computer Trackback: Trackback-URL
Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben